Kommende Veranstaltungen

MuKK - Stammtisch

Stammtisch

Jeden ersten Mittwoch im Monat trifft sich der MuKK-Stammtisch ab 20:00 Uhr in der WeyHalla. Was zunächst nach eingeschworenen und abgeschotteten Stammtischbrüdern klingt, ist in Wirklichkeit ein offener Treff für den MuKK. In der Regel ist an diesen Abenden der MuKK-Vorstand möglichst vollzählig anwesend, dazu kommt als Wirt und Mensch der Girgl. Oft, also fast immer, ist auch die Anschi dabei und denkt an Kleinkunsttage, Kreistänze und Nachhaltiges. Häufig kommt auch Monika und wirft Ideen für den Chor in den Think Tank, ebenso gibt uns Veronika Einblicke in das Kinoprogramm.

Kneipenkino - Filme vom Feinsten

KneipenKino

Liebe Filmfreunde,
diesmal gibt es ein einen kinematographisches Kunstwerk:

...

Um frühzeitiges Da-Sein wird gebeten, um den Durscht und Hunger vor Filmbeginn stillen zu können.

Der Eintritt ist frei.
Der Hut geht rum.

Zur Information: Den Titel dürfen wir aus rechtlichen Gründen nicht öffentlich ankündigen.
Aber als Mitglied des Fördervereins für Musik und Kleinkunst (MuKK) bekommst Du immer alle Informationen aus erster Hand!

Black Friday - Tanz für alle!

Disco

Über die Ohren kommt's rein und geht dann direkt in die Bewegungsmukkis.

Unser Kult-DJ Gerni legt auf für uns zur "Ich kann nicht schlafen"-Party: "Shake Your Moneymaker - mit James Brown, Aretha Franklin, den Stones, Frank Zappa, Mothers Finest, The Doors, Nirvana, Toten Hosen, Depeche Mode, Bob Marley, Manu Chao, Red Hot Chilli Peppers, The White Stripes, Kasabian, Blur und wie sie alle heißen!" ... Hasta Luego!

Wir feiern den Sound der 60er, 70er, 80er, 90er bis heute!! "Maximale Tanz-Gier" rund "Ums Goldene Kalb" mit allen jung Gebliebenen und noch jüngeren!

Das WeyHalla Kneipen-Quizz - 19:32 Uhr

Das ultimative Kneipen-Quiz im Oberland!!

Schon seit geraumer Zeit findet in der WeyHalla regelmäßig das Kneipen-Quiz statt. Mit unterschiedlichen Quiz-Mastern und dementsprechend bunten Fragen, querbeet durch alle Genres, garantiert das Kneipen-Quiz einen sehr abwechslungsreichen und witzigen Abend, der die grauen Gehirnzellen zum Wachstum anregt. Beliebt und gleichermaßen gefürchtet sind die "nicht immer ganz leichten" Musikfragen, die es natürlich in einer Musikkneipe geben muss.